Azienda


Das Unternehmen Heute

In der Vergangenheit bestand das Unternehmen aus zwei Niederlassungen, eine in Besate, wo sich noch heute die Milchverarbeitung und Produktion befinden, die zweite in Novara, wo vor Auswahl, Verpackung und Versand die Reifung des Käses stattfand.

Seit der Eröffnung des neuen Käsereifungslagers 2004 in Besate neben dem bereits seit 1997 bestehenden Produktionsgebäudes, ist die Käserei Gelmini mit einer hochmodernen Einrichtung zur Reifung von Gorgonzola DOP (Produkt mit geschützter Herkunftsbezeichnung „g.U“) ausgestattet. Technik und Tradition garantieren ein qualitativ hochwertiges und auf höchsten Hygienestandards hergestelltes Produkt, vorrangige Kennzeichen der Firma Gelmini. Heute teilt sich der Markt unseres Gorgonzolas auf das Inland und Ausland auf, besonders mit Exporten nach Amerika, in die Schweiz, nach Deutschland, Frankreich und Spanien, bis in orientalisches und asiatisches Gebiet. Der Gorgonzola Gelmini, Symbol für Tradition und handwerkliche Produktion, lockt den Konsumenten mit seinem unverfälschten Geschmack an. Dank dieser Eigenschaften sind wir führend in der Gastronomie und an den Feinkost-Theken der Einzelhandelsketten, die ein für jeden Konsumenten erschwingliches, ausgezeichnetes Produkt bieten wollen.